Lindwurmstr. 4, 80337 München, Deutschland

 01 72 / 8 93 55 53

 haunerverein@freenet.de

Weihnachtsplakat

Weihnachtsbrief

Liebe Freunde und Förderer des Hauner Vereins,

Spätherbst! Beginnende Dunkelheit! Es regnet!

Die zwölfjährige Melanie versucht eine große Hauptstraße an einer Kreuzung zu überqueren. Die Schülerin läuft los, obwohl die Ampel für sie noch rot zeigt. Sie achtet nicht auf den Verkehr und ist auch noch dunkel gekleidet. Etwa auf der Höhe des Mittelstreifens wird sie von einem geradeaus fahrenden Lieferwagen erfasst. Das Mädchen prallt mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und wird dabei schwer verletzt.

Melanie wird unter Wiederbelebungsmaßnahmen in das Dr. von Haunersche KInderspital gebracht, wo sie stabilisiert und auch an multiplen Frakturen operiert wird. Sie hat auch ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten, das zu Schwellungen im Gehirn führt, was wiederum den Druck auf das Gehirn erhöht. Daraus entwickelt sich häufig eine kaum beherrschbare Überhitzung des Körpers, die das Gehirn weiter schädigen wird. Dies muss konsequent verhindert werden!!

Um eine gleichbleibend niedrige Körpertemperatur bei diesen Notfallkindern zu erhalten, wird ein externes Kühlgerät eingesetzt, das die Körpertemperatur bei etwa 36,0 C für 3-5 Tage oder bis zum Ende der Hirndrucksymptomatik ohne Schwankungen hält. Selbstverständlich gibt es auf unserer Intensivstation so ein Gerät, aber auf Grund der steigenden Patientenzahlen und der Eröffnung der bundesweit ersten „Stroke-Units“, einer Intensiveinheit für den kindlichen Schlaganfall kommt es doch immer wieder zu Engpässen!

Durch die massiven Sparmaßnahmen ist es der Klinik nicht erlaubt ein weiteres Gerät anzuschaffen. Daher bitten wir Sie um Hilfe, damit wir dieses extrem wichtige Kühlgerät und andere Dinge, die von Seiten der Verwaltung nicht finanziert werden können, anschaffen können!

Melanie hat diese gefährliche Phase überstanden, aber sie wird noch viele unterstützende Maßnahmen von Seiten der „Haunerschen“ benötigen, bevor Sie unbeschwert und hoffentlich ohne Einschränkungen zu ihrer Familie zurückzukehren kann.

Ohne unsere Freunde und Förderer wie Sie, sind wir nicht in der Lage wichtige Geräte, kindgerechte Umbaumaßnahmen oder Dinge, die die Kinder aufheitern sollen, wie die Klinikclowns oder ein Spielplatz zu finanzieren. Bitte unterstützen Sie die Kinder des Dr. von Haunerschen Kinderspitals mit Ihrer Spende!

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr!

Ihr

Unterschrift Adam

Prof. Dr. Dr. Dr. h.c.mult. Dieter Adam
1. Vorsitzender
Hauner Verein, Verein zur Unterstützung des Dr. von Haunerschen Kinderspitals e.V.

Hauner Verein

Verein zur Unterstützung des
Dr. von Haunerschen Kinderspitals
Lindwurmstr. 4

80337 München

 01 72 / 8 93 55 53
 0 89 / 64 24 95 97
haunerverein@freenet.de

Google Maps