Lindwurmstr. 4, 80337 München, Deutschland

 01 72 / 8 93 55 53

 haunerverein@freenet.de

Nervus recurrens links -mit Pfeilen markiert

Intraoperative Komplikationen mit Nervenschädigungen minimiert!

Ein "Nervenscanner", der besonders wichtig zum Beispiel bei Operationen im Bereich des Ösophagus ist, um dort den Verlauf des Nervus reccurens sicher darzustellen, konnte sich die Gesamtinnenstadtkliniken bislang nur teilen. Ein unbefriedigender Zustand, vor allem wenn man im OP feststellen musste, dass das Leihgerät funktionsuntüchtig war.

Eine Initialfinanzierung eines Spenders, der anonym bleiben möchte und eine großzügige Restfinanzierung der Ernst-Wilhelm-Sachs-Stiftung und Vanessa-Sachs-Charity-Foundation konnte das Dilema beenden und das intraoperative Risiko zum Beispiel einer Sprechbeeinträchtigung massiv minimieren! Herzlichen Dank an alle Spender, die diese Anschaffung ermöglicht haben!

Hauner Verein

Verein zur Unterstützung des
Dr. von Haunerschen Kinderspitals
Lindwurmstr. 4

80337 München

 01 72 / 8 93 55 53
 0 89 / 64 24 95 97
haunerverein@freenet.de

Google Maps